Wir laden Sie ein, unsere Klinik für Endoprothetik und Orthopädie kennenzulernen, sich an diversen Mitmachstationen auszuprobieren und die informativen Vorträge unserers Chef- und seiner Oberärzte rund um orthopädische Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten am Standort Selb zu besuchen. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

 

INFOSTÄNDE / MITMACHSTATIONEN

- In guten Händen: Unsere Pflege stellt sich vor
- Blutdruck- und Blutzuckermessungen
- Selbst operieren: am Modell
- Künstliche Gelenke: Präsentation verschiedener Endoprothesenmodelle
- Arthroskopie: Wie funktioniert eine Gelenkspiegelung?
- Saubere Sache: Hygiene am Klinikum Fichtelgebirge
- Hände richtig desinfizieren, Informationen über MRSA-Screenings, Krankenhaushygiene

 

GEFÜHRTE TOUREN

Erfahren Sie spannende Details aus dem Krankenhausalltag auf unseren Touren durch den OP.
Die Rundgänge starten halbstündlich, ab 12 Uhr, am Infostand des Klinikums.

 

VORTRÄGE

11:00 Uhr: Begrüßung
11:15 Uhr: Neues Knie – neue Hüfte – neues Leben?
Behandlung in der Klinik für Orthopädie & Endoprothetik
Jan-Felix Buchmann, Chefarzt der Klinik für Orthopädie & Endoprothetik


12.00 Uhr: Gelenke durchs Schlüsselloch operieren
Dr. med. Karsten Brauer, Leitender Oberarzt


13:00 Uhr: Wenn die Schulter schmerzt -
Moderne Behandlungsverfahren der Schulter-Chirurgie
Andreas Eicher, Oberarzt


13:30 Uhr:
Zurück in den Alltag mit einer Prothese –
Reha, Anschlußheilbehandlung und Co. verständlich erklärt
Karin Erlacher, Entlassmanagement

 

KINDERPROGRAMM

Teddyklinik, Malwettbewerb & Hüpfburg (bei schönem Wetter)