Das Klinikum Fichtelgebirge ist ein modernes kommunales Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit den beiden Standorten Marktredwitz und Selb. Wir verstehen uns als Gesundheitsdienstleister für die Menschen im Fichtelgebirge. Unsere Patienten werden in 10 medizinischen Kliniken und 5 Zentren mit insgesamt 378 Betten, 9 modernen OP Sälen, 2 Intensivstationen mit 20 Betten, einer IMC Station, einem Herzkatheter-Messplatz von über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. In den letzten Jahren wurde ein vollständiger Neuausbau der Kliniken vorgenommen.

Eine gute Arbeitsatmosphäre steht bei uns nicht nur auf dem Papier, sondern wird gelebt und durch zahlreiche Maßnahmen unterstützt. Dazu gehört auch das Angebot zwischen Vollzeit und Teilzeit zu wählen und die Gestaltung verschiedener flexibler Dienstplanmodelle.

 Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht zum 01.01.2023 oder später eine/n

Controller/in (m/w/d)

in Vollzeit (38,50 Std./Woche).  


Ihr Aufgabengebiet


• Mitwirkung bei der Erstellung und Weiterentwicklung des internen und externen Berichtswesens
• Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der Kostenträgerrechnung
  (InEKKalkulation)
• Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung der Budget- und Entgeltverhandlungen
• Erstellung und Koordination der Beschaffung sämtlicher Unterlagen für die Wirtschaftsprüfer
   für notwendige Bescheinigungen und Testate
• Durchführung von Wirtschaftlichkeitsanalysen
• Mitwirkung an der ständigen Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente
   und -Prozesse
• Begleitung und Unterstützung von operativen und strategischen Projekten
• Mitarbeit in bereichsübergreifenden Projekten
• Beobachtung der gesetzlichen Entwicklung und Ableitung von Chancen und Risiken


Ihr Profil


• Abgeschlossenes Studium im kaufmännischen Bereich oder eine kaufmännische Ausbildung
   mit weitergehender Qualifikation
• Langjährige Berufserfahrung im Krankenhauscontrolling
• Ausgeprägtes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
• Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
• hohe Zahlenaffinität
• Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
• Kenntnisse der Finanzierung im Gesundheitswesen wünschenswert


Unser Angebot


• Vergütung nach TVöD incl. betrieblicher Altersversorgung
• 30 Tage Urlaub pro Jahr
• Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Individuelle betriebliche Gesundheitsförderung über i-gb und Mutschmiede
• Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine
• Vergünstigte Apothekeneinkäufe
• Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
• Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement

z. Hd. Herrn Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.
Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz und Covid-19 vorzulegen ist. 

 

 

Stellenangebot als PDF 

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht zum 01.11.2022 oder später für die Notaufnahme/Aufnahmestation am Standort Marktredwitz

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte bzw. Notfallsanitäter (m/w/d).

 

Ihr Profil:

• Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Krankenpflege bzw. als Notfallsanitäter
• Abgeschlossene Fachweiterbildung Notfallpflege oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren
• Pflegerische Erfahrung, ideal auch Erfahrungen im Bereich der Notfallversorgung
• Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen, gerade auch im
• Umfeld kritischer Notfallsituationen und ungeplanter Erstversorgungen
• Hohes Maß an Aufmerksamkeit und Umsicht und Verantwortungsbewusstsein, sowie die
• Bereitschaft, sich in interdisziplinäre Teams einzubringen
• Physische und psychische Belastbarkeit, Interesse im Umgang mit technischen Geräten

 

Unser Angebot:

• Vergütung nach TVöD (zwischen € 3.108,44 und € 3.818,50 bei Vollzeit) incl. betrieblicher Altersversorgung
• 30 Tage Grundurlaub pro Jahr (zzgl. 9 Tage Zusatzurlaub bei ganzjähriger Wechselschichtarbeit)
• Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Individuelle betriebliche Gesundheitsförderung über i-gb und Mutschmiede
• Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine
• Vergünstigte Apothekeneinkäufe
• Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
• Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (postalisch oder per E-Mail).
Diese richten Sie bitte an:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement
Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail (PDF-Format) an:
r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

 

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht zum 01.01.2023 oder später eine/n

ITSystembetreuer/in (m/w/d) in Vollzeit (38,50 Std./Woche).

 


Ihr Aufgabengebiet


• KIS Administration und Weiterentwicklung in enger Abstimmung mit den Anwendern
• Anwendersupport (1st und 2nd Level) für das KIS und dessen Subsystemen
• Unterstützung bei Projekten zur Digitalisierung und Optimierung klinischer Prozesse
• Betreuung und Administration von verschiedenen Fachanwendungen sowie des Kommunikationsservers zwischen den Systemen
• Teilnahme an Rufbereitschaft


Ihr Profil


• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld und mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Systembetreuung
• Idealerweise Erfahrungen mit Orbis im Bereich der Anwendung oder Administration
• engagiert, strukturiert und selbstständig
• Erfahrungen im Umgang mit KIS-Systemen (bevorzugt ORBIS)
• anwenderorientiertes Denken, Handeln und Auftreten
• Professionelles Auftreten mit ausgeprägtem Teamgeist und einem zuverlässigen, eigenverantwortlichen und zielorientiertem Arbeitsstil
• Erstellung und Pflege von Systemdokumentationen
• Fahrerlaubnis der Klasse B


Unser Angebot


• Vergütung nach TVöD incl. betrieblicher Altersversorgung
• 30 Tage Urlaub pro Jahr
• Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Individuelle betriebliche Gesundheitsförderung über i-gb und Mutschmiede
• Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine
• Vergünstigte Apothekeneinkäufe
• Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
• Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement

z. Hd. Herrn Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.
Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz und Covid-19 vorzulegen ist. 

 

 

Stellenangebot als PDF 

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht zum 01.01.2023 oder später eine/n


Netzwerkadministrator/in (m/w/d) in Vollzeit (38,50 Std./Woche).


Ihr Aufgabengebiet


• Planung, Inbetriebnahme und Weiterentwicklung der Netzwerkdienste und Netzwerkinfrastruktur (WAN, LAN, WLAN, VLAN, VPN)
• Überwachung und Analyse der Netzwerkkommunikation
• Administration, Pflege und Optimierung aller aktiven Netzwerkkomponenten und -lösungen
• Eigenverantwortliche Betreuung und Konfiguration von Netzwerken, Firewall- und ProxySystemen
• Inbetriebnahme, Administration und Konfiguration unserer Firewall-Systeme an den Standorten des Klinikums Fichtelgebirge
• Sicherstellung des kontinuierlichen und hochverfügbaren Betriebs durch Weiterentwicklung und technologische Anpassung
• Troubleshooting und Beseitigung von Störfällen in Netzwerkumgebungen
• Mitarbeit beim Betrieb und Ausbau bestehender Security-Lösungen
• Ansprechpartner im 2nd & 3rd Level Support für Fragen im Netzwerkbereich
• Erstellung und Pflege von Systemdokumentationen
• Teilnahme an Rufbereitschaft


Ihr Profil


• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Umfeld und mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich IT-Infrastruktur, vorzugsweise als Netzwerkadministrator
• Gute Kenntnis von Firewall sowie LAN/WAN-Netzwerk-Themen
• Fundiertes Know-How in den Bereichen Switching, Routing und Troubleshooting im LANBereich
• Sehr gute Kenntnisse im Bereich TCP/IP-Netzwerken und IP-Protokollen
• Schnelle Auffassungsgabe, analytisches Denkvermögen, Selbstständigkeit und Eigeninitiative, verbunden mit hoher Einsatzbereitschaft und Problemlösungskompetenz
• Professionelles Auftreten mit ausgeprägtem Teamgeist und einem zuverlässigen, eigenverantwortlichen und zielorientiertem Arbeitsstil
• Fahrerlaubnis der Klasse B


Unser Angebot


• Vergütung nach TVöD incl. betrieblicher Altersversorgung
• 30 Tage Urlaub pro Jahr
• Möglichkeit der Entgeltumwandlung
• Individuelle betriebliche Gesundheitsförderung über i-gb und Mutschmiede
• Vergünstigtes Mittagessen in der Kantine
• Vergünstigte Apothekeneinkäufe
• Mitarbeiterrabatte über Corporate Benefits
• Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement

z. Hd. Herrn Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.
Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz und Covid-19 vorzulegen ist. 

 

 

Stellenangebot als PDF 

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Marktredwitz eine 

Teilzeitkraft mit 25,00 Std./Woche (m/w/d) für den Bereich der Administrativen Patientenaufnahme.

 

Ihr Aufgabengebiet

• Vollständige administrative Aufnahme von Patienten in der Zentralen Notaufnahme in
• Zusammenarbeit mit dem Triage-Team, den Pflegekräften und Ärzten der Zentralen Notaufnahme
• administrative Einteilung der Patienten in die dazugehörige Behandlungs- und Abrechnungsart
• Zusammenstellen der administrativen Aufnahmeunterlagen
• vorbereitende Tätigkeiten für die Kostenübernahme
• enge Zusammenarbeit mit dem Patientenmanagement

 

Ihr Profil

• abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen Beruf (z. B. Medizinische Fachangestellte) wünschenswert
• Abdeckung einer täglichen Einsatzzeit (Montag – Sonntag) von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  (flexible Einsatzbereitschaft vormittags und nachmittags)
• Belastbarkeit, problemlösungsorientiert, Teamfähigkeit
• sicherer, freundlicher und ruhiger Umgang mit Patientinnen und Patienten
• gute Schreibmaschinenkenntnisse
• EDV-Kenntnisse (MS-Office)
• nicht zwingend: Grundkenntnisse in Behandlungs- und Abrechnungsarten

 

Unser Angebot
• geplante und zielorientierte Einarbeitung
• die Möglichkeit, sich in einem neuen verantwortungsvollen Aufgabengebiet auszuprobieren
• gut strukturiertes Schichtsystem
• Vergütung nach TVöD

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (postalisch oder per E-Mail).
Diese richten Sie bitte an:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement
Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail (PDF-Format) an:
r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

 

Ab sofort suchen wir für unsere Geriatrie am Standort Selb eine/n

 

Oberarzt (m/w/d)

 

Unsere geriatrische Klinik wurde am 01.10.2021 eröffnet und seither erfolgreich ausgebaut. Unser interdisziplinäres Team aus den Fachbereichen Ärzte, aktivierend-therapeutische Pflege, Psychologie, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und dem Sozialdienst arbeitet in den neuen Räumlichkeiten (mit neuem Trainingsraum, Speisesaal mit angrenzender Therapie-Küche etc.) eng zusammen, um das ganzheitliche Behandlungskonzept erfolgreich umsetzen zu können.

 

IHR AUFGABENGEBIET:

• Fachärztliche Versorgung der stationären Patienten im multiprofessionellen und interdisziplinären Team

• Geriatrisches Screening bei der Aufnahme der Patienten, sowie konsiliarärztliche Tätigkeiten 

• Kooperation und Vernetzung mit Rehabilitationseinrichtungen, niedergelassenen Ärzten und sozialen Diensten

• Die Einstellung erfolgt als Oberarzt mit CA-Vertretung

 

 

IHR PROFIL:

• Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin und Geriatrie

• Berufserfahrung im Bereich der Geriatrie von Vorteil

• Fachlich sicher, innovativ und motiviert

• fundierte Kenntnisse in der Endourologie

• Freude an Ihrer Arbeit und der Zusammenarbeit mit den Patienten und Kollegen

• Bereitschaft zur Teilnahme am Hintergrunddienst

 

WIR BIETEN:

• ein hervorragendes Arbeitsklima in einem modernen und exzellent ausgestatteten Arbeitsumfeld mit umfangreichem Leistungsspektrum 

• eine attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inkl. betrieblicher Altersversorgung und allen üblichen sozialen Leistungen

• Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen

 



Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb

oder per E-Mail: s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen die Chefärztin der Klinik für Geriatrie
Frau Dr. Kerstin Pelk zur Verfügung. Tel.: 09287/971-7121.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz und Covid-19 vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF

Für unsere OP-Abteilung mit den Fachbereichen Gynäkologie, Geburtshilfe und nach DKG zertifiziertem Brustzentrum, Urologie mit Kinderurologie und nach DVPZ zertifiziertem Prostatazentrum, Chirurgie mit Unfallchirurgie und Orthopädie, Hand- und Wirbelsäulenchirurgie, Neurochirurgie, Gefäßchirurgie und Allgemein- und Viszeralchirurgie mit insgesamt 9 Sälen an den Standorten Marktredwitz und Selb suchen wir

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte bzw. OTAs (m/w/d) für die OPs beider Standorte.

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH ist ein modernes Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit den beiden Standorten Marktredwitz und Selb. Unsere Patienten werden in 6 Hauptfachabteilungen mit insgesamt 378 Planbetten von über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt.

 

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung zur OTA bzw. als Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Erfahrung im OP bzw. mit Fachweiterbildung (DKG) Pflege im Operationsdienst
• Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
• ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, Umsicht und Verantwortungsbewusstsein
• gute physische Belastbarkeit
• manuelle Geschicklichkeit und technisches Interesse
• kollegiales Verhalten und Teamarbeit
• Bereitschaft für Fort- und Weiterbildung
• nach Ende der Einarbeitung Einsatz im Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst


Unser Angebot
• eine geplante und zielorientierte Einarbeitung
• die Möglichkeit, sich in die Aufgabengebiete des OP Pflegepersonals einzuarbeiten, bzw. fachliche Erfahrungen zu erweitern
• interessante Aufgabengebiete in den unterschiedlichen Fachbereichen
• sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
• leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
• Integration in ein aufgeschlossenes und freundliches Team
• verschiedene betriebliche Vergünstigungen
• ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt
berücksichtigt.

 

Sollten Sie zu dieser Stelle noch nähere Fragen haben, steht Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung Frau Christine Waterloo telefonisch unter der 09231/809-2000 zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (postalisch oder per E-Mail).
Diese richten Sie bitte an:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement
Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail (PDF-Format) an:
r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

 

 

 

Zur Verstärkung des Teams unserer Radiologie suchen wir für den Standort Marktredwitz zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

Medizinisch-Technische/r Radiologieassistent/in (m/w/d)

in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche).

Unsere Radiologie verfügt über zwei digitale Bucky-Arbeitsplätze mit zusätzlichem mobilen
Gerät, einen CT (16-zeilig), DSA und volldigitale Mammografie und Ultraschall.


Unser Angebot:

• sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
• Vergütung nach TVöD
• angenehmes Arbeitsklima in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team
• verschiedene betriebliche Vergünstigungen
• Unterkunftsmöglichkeit auf dem Klinikgelände
• Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihr Profil:

• abgeschlossene Berufsausbildung als MTRA mit gültiger Fachkundeaktualisierung
• Kenntnisse in RIS und PACS
• CT-Kenntnisse wünschenswert
• Teilnahme am Bereitschaftsdienst
• Interesse an Weiterbildung

Für einen ersten vertraulichen Kontakt können Sie sich an die Leitende MTRA, Frau Kerstin
Leue, unter 09231/809-32626 oder an den Personalleiter, Herrn Roland Janke, unter
09231/809-1300 wenden. Gerne beantworten wir auch vorab Ihre noch offenen Fragen.


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Personalmanagement
Herrn Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail:
r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 


Stellanzeige als PDF anzeigen

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht für die Erweiterung der bettenführenden Stationen der inneren, kardiologischen und chirurgischen Fachrichtungen am
Standort Marktredwitz mehrere

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bzw. Pflegefachfrauen/-männer (m/w/d)
In Voll- und Teilzeit oder als Minijob

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH ist ein modernes Krankenhaus der Versorgungsstufe II mit den beiden Standorten Marktredwitz und Selb. Unsere Patienten werden in 6 Hauptfachabteilungen mit insgesamt 378 Planbetten von über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt.

 

Ihr Profil

• Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
• ein hohes Maß an Aufmerksamkeit und Umsicht und Verantwortungsbewusstsein
• Belastbarkeit
• Bereitschaft für Fort- und Weiterbildung
• Einsatz in allen Schichten und Diensten / Wechselschicht


Unser Angebot
• die Möglichkeit, sich in die Aufgabengebiete der Station einzuarbeiten, bzw. fachliche Erfahrungen zu erweitern
• eine geplante und zielorientierte Einarbeitung
• Digitale patientennahe Dokumentation an modernen Endgeräten
• sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
• leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
• Integration in ein aufgeschlossenes und flexibles Team
• verschiedene betriebliche Vergünstigungen
• ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen und werden bei gleicher
Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Sollten Sie zu dieser Stelle noch nähere Fragen haben, steht Ihnen gerne unsere Pflegedienstleitung Frau Christine Waterloo telefonisch unter der 09231/809-2000 zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (postalisch oder per E-Mail).
Diese richten Sie bitte an:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement
Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail (PDF-Format) an:
r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

 

 

 

Seit Oktober 2014 betreuen wir – als Tochterunternehmen des Klinikums Fichtelgebirge - Patientinnen und Patienten in den Fachbereichen Urologie, Gynäkologie und Orthopädie. Anfang 2019 wurde die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde als vierter Fachbereich etabliert, wodurch eine drohende Versorgungslücke im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge geschlossen werden konnte. Im Rahmen der Weiterentwicklung des MVZ Fichtelgebirge konnte im November 2019 eine Filiale in Selb für den Fachbereich Orthopädie eröffnet werden. Seit Juli 2021 ist die Dermatologie der fünfte Fachbereich am MVZ Fichtelgebirge mit Sprechstunden am Hauptsitz und in der Filiale. Unter der Prämisse der heimatnahen Versorgung bietet unser Medizinisches Versorgungszentrum den Patienten ein vielfältiges Behandlungs- und Leistungsspektrum.

 

Wir, die MVZ Fichtelgebirge GmbH, suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt – eine/n

Fachärztin/Facharzt (m/w/d) für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

als Schwangerschafts- bzw. Elternzeitvertretung in Vollzeit bis voraussichtlich Ende März 2024

 

Ihr Aufgabengebiet: 

• Sprechstunde (mindestens 25 Stunden pro Woche)
• Konsiliartätigkeit
• ggf. Teilnahme am organisierten ärztlichen Bereitschaftsdienst der KVB

 

Unser Angebot:

• Grundvergütung in Anlehnung an den TV-Ärzte/VKA
• Gewährung einer variablen Vergütung: Beteiligung am Jahresüberschuss
des Fachbereichs HNO
• ggf. gesonderte Vergütung der Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst
• Sicherstellung der erforderlichen Teilnahme an
Fortbildungsveranstaltungen i. S. d. § 95 d SGB V
• Moderne und großzügige Praxisräumlichkeiten
• Unterstützung bei der Suche nach Immobilien, KITA-Plätzen etc.

 

Ihr Profil: 

• Berufserfahrung als Fachärztin/Facharzt
• Die fachlichen Voraussetzungen zur Erbringung folgender genehmigungspflichtiger Leistungen: Hörgeräteversorgung, Polygraphie, psychosomatische Grundversorgung, Allergologie und Sonographie zusätzlich zu den Leistungen der Fachgruppe HNO
• Durchführung von IGeL-Leistungen
• Wünschenswert: die administrative Erfahrung in einer niedergelassenen Praxis
bzw. einem MVZ
• Wünschenswert: Abrechnungskenntnisse im Bereich des EBM und der GOÄ

 

Auf unserer Website www.mvz-fichtelgebirge.de finden Sie weitere Informationen zum MVZ bzw. zu den einzelnen Fachrichtungen. Für einen ersten vertraulichen Kontakt können Sie sich gerne an den Geschäftsführer des MVZ wenden. Sie erreichen Herrn Meyer telefonisch unter 09231/8091001.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:


MVZ Fichtelgebirge GmbH, Herrn Alexander Meyer, Schillerhain 1-8, 95615 Marktredwitz
oder per E-Mail: a.meyer@mvz-fichtelgebirge.de

 

Stellenanzeige als PDF

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 

OTA (m/w/d) 

in Vollzeit (38,50 Std./Woche) im OP.

 
Ihr Profil
• abgeschlossene Berufsausbildung zur OTA
• Einsatz im Bereitschafts- und Rufbereitschaftsdienst (nach der Einarbeitung)
• Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten
• hohes Maß an Motivation, Aufmerksamkeit, Umsicht und Verantwortungsbewusstsein
• gute physische Belastbarkeit
• manuelle Geschicklichkeit und technisches Interesse
• kollegiales Verhalten und Teamarbeit
• Bereitschaft für Fort- und Weiterbildung

 

Unser Angebot
•  sicherer, unbefristeter Arbeitsplatz
•  leistungsgerechte Vergütung nach TVöD
•  verschiedene betriebliche Vergünstigungen
•  ggf. Unterstützung bei der Wohnungssuche

 


Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen und werden bei gleicher
Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement

z. Hd. Herrn Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

Zur Verstärkung der Medizinischen Klinik – Schwerpunkt Gastroenterologie - Standort Marktredwitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

bei entsprechender Qualifikation als Sektionsleiter Endoskopie

 

 

Wir suchen einen Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie und Expertise in der gastroenterologischen Endoskopie. Darüber hinaus prägen Sie Empathie, Kollegialität und Unternehmergeist und Sie freuen sich auf die Aufgabe eine renommierte Klinik erfolgreich weiterzuentwickeln. Die Pflege und Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten der Region runden Ihr Profil ab.

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem innovativen und zukunftsorientierten Klinikum mit einer der Stellen entsprechenden attraktiven und leistungsgerechten Vergütung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche und auch bei den Umzugskosten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Diese richten Sie bitte an:

 

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH

Personalabteilung

Herr Kießling

Schillerhain 1-8  -  95615 Marktredwitz

s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Siegfried Kießling (Tel. 09287 / 971 - 6310), oder der Chefarzt der Medizinischen Klinik, Herr Dr. Marco Schmidtmann (Tel. 09231/809-2501), gerne zur Verfügung.

 

Stellenanzeige als PDF 

 

 

 

Für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin suchen für beide Standorte und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Facharzt (m/w/d)

 

Wir erwarten

     

  • Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Anästhesie und Intensivmedizin
  • motivierte Mitarbeiter/innen mit einer engagierten Arbeitsweise
  • Deutsche Approbation oder Berufserlaubnis
  • Sprachniveau mindestens C1
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet
  •  


Ihre Aufgaben

    •  Versorgung aller Abteilungen des Hauses mit den gängigen Narkoseverfahren
    •  Verantwortung für die Diagnose und Behandlung der Patienten auf den interdisziplinären Intensivstationen
    •  Standortübergreifender Einsatz in der Fachabteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

 

Wir bieten

    •  eine angenehme, familiäre Arbeitsatmosphäre und eine kooperative Zusammenarbeit in
        einem qualifizierten Team
    •  eine verantwortungsvolle, vielfältige und interessante Tätigkeit
    •  eine umfassende Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
    •  unbefristeter Vertrag
    •  attraktive Verdienstmöglichkeit mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
        inkl. betriebliche Altersversorgung
    •  Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung (Stellenplan 1/4/15)
    •  Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
 


 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin Herr Michael Paland (Sekretariat 09231/809-2701) zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurück gesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

Für unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Assistenzarzt (m/w/d)

 

Wir erwarten

     

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Interesse an einer strukturierten Weiterbildung
  • Freude an operativer Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin sowie Schmerztherapie
  • Interesse an der medizinischen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Engagement, Teamfähigkeit, Empathie und Offenheit
  • Wir freuen uns über bereits vorhandene Berufserfahrungen, diese sind aber keine Bedingung
  • Gute Deutschkenntnisse
  •  


Ihre Aufgaben

    •  Mitwirkung an der Versorgung aller Abteilungen des Hauses mit den gängigen Narkoseverfahren
    •  Standortübergreifender Einsatz in der Fachabteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

 

Wir bieten

    •  eine angenehme, familiäre Arbeitsatmosphäre und eine kooperative Zusammenarbeit mit einem qualifizierten Team
    •  eine verantwortungsvolle, vielfältige und interessante Tätigkeit
    •  eine umfassende Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
    •  langfristige Verträge
    •  attraktive Verdienstmöglichkeit mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inkl. betriebliche Altersversorgung
    •  Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung (Stellenplan 1/4/15)
    •  Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
 


 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen unser Chefarzt der Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin Herr Michael Paland (Sekretariat 09231/809-2701) zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurück gesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenanzeige als PDF 

Die MVZ Fichtelgebirge GmbH sucht ab 01.09.2022 eine/n

Fachärztin/Facharzt für Dermatologie und Venerologie (m/w/d)

in Vollzeit 

 


Seit Oktober 2014 betreuen wir - als Tochterunternehmen des Klinikums Fichtelgebirge - unter der Prämisse der heimatnahen Versorgung, Patientinnen und Patienten in den Fachbereichen Urologie, Gynäkologie und Orthopädie. Anfang 2019 wurde die Hals-Nasen-Ohrenheilkunde als vierter Fachbereich etabliert, wodurch eine drohende Versorgungslücke im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge geschlossen werden konnte.
Der Hauptsitz unseres Medizinischen Versorgungszentrums befindet sich am Haus Marktredwitz des Klinikums Fichtelgebirge. Für den Fachbereich Orthopädie konnte im November 2019 eine Filiale am Haus Selb gegründet werden. Die Dermatologie ist seit Juli 2021 der fünfte Fachbereich im MVZ Fichtelgebirge.

 

 

Ihr Aufgabengebiet:

• Sprechstunde (30 Stunden pro Woche)
• Konsiliartätigkeit am Klinikum Fichtelgebirge
• Durchführung von IGeL-Leistungen

 

Unser Angebot:

• Finanzielle Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• Eine verhandelbare Festvergütung
• Eine Beteiligung am Jahresüberschuss des Fachbereichs als variable Vergütung
• Sicherstellung der erforderlichen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen i. S. d. § 95 d SGB V
• Persönlicher Freiraum beim Aufbau und Entwicklung des Fachbereichs sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet
• Großzügige und moderne Praxisräumlichkeiten
• Unterstützung bei der Suche nach einer Immobilie, KITA-Plätzen, etc.

 

Ihr Profil:

• Berufserfahrung als Fachärztin/Facharzt für Dermatologie und Venerologie
• Effizientes und kooperatives Arbeiten im Sinne der Patientinnen und Patienten in einer guten Behandlungs- und Arbeitsatmosphäre
• Fachliche Voraussetzungen zur Erbringung wesentlicher genehmigungspflichtiger Leistungen der KVB
• Wünschenswert: die administrative Erfahrung in einer niedergelassenen Praxis bzw. in einem MVZ sowie Abrechnungskenntnisse im Bereich des EBM und der GOÄ

 

Auf unserer Website www.mvz-fichtelgebirge.de finden Sie weitere Informationen zum MVZ bzw. zu den einzelnen Fachrichtungen. Für einen ersten vertraulichen Kontakt können Sie sich gerne auch an den Geschäftsführer des MVZ wenden. Sie erreichen Herrn Alexander Meyer telefonisch unter 09231/809-1002.

 

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:
MVZ Fichtelgebirge GmbH, Herrn Alexander Meyer, Schillerhain 1 – 8, 95615 Marktredwitz
per E-Mail: a.meyer@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Stellenanzeige als PDF 

Die Klinikum Fichtelgebirge gGmbH sucht zum 01.06.2022 eine/n

Logopädin / Logopäden (m/w/x)

in Teilzeit (19,25 Std./Woche).


Ihr Aufgabengebiet:

     

  • Befunderhebung bei Patienten mit Schluckstörungen
  • Erstellung von patientenbezogenen therapeutischen Konzepten
  • Aufstellung von Behandlungsplänen
  • Durchführung von Behandlungsmaßnahmen
  • Dokumentation der Behandlungsverläufe
  •  

 

Ihr Profil:

• abgeschlossene Ausbildung als Logopädin/Logopäde
• Klinische Erfahrungen
• Patientenorientierung und Teamfähigkeit
• sicherer Umgang mit dem PC


Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD incl. betrieblicher Altersversorgung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Personalmanagement

z. Hd. Herrn Roland Janke
Schillerhain 1-8
95615 Marktredwitz

oder per E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

 

Stellenanzeige als PDF 

Für unsere Klinik der Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir ab sofort eine Oberärztin oder einen Oberarzt (m/w/d).

 

Wir bieten

• eine umfassende Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
• einen unbefristeten Vertrag
• Vergütung nach TV Ärzte/VKA inkl. betriebliche Altersversorgung
• Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung
• Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

 

Wir erwarten

     

  • Sie sind Facharzt für Anästhesiologie. 
  • Idealerweise verfügen Sie über die Weiterbildung der speziellen Intensivmedizin.
  • Sie haben mehrere Jahre Berufserfahrung und sind vertraut mit den geläufigen intensivmedizinischen Untersuchungs- und Therapieverfahren.
  • Eine engagierte, kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein. 
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet
  •  


 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesie- und Intensivmedizin Herr Michael Paland (Sekretariat 09231/809-2701) zur Verfügung.

 


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb

oder per E-Mail: s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen, die uns in Papierform erreichen, leider nicht zurückgesendet werden können.

Bitte beachten Sie, dass vor Tätigkeitsaufnahme ein Nachweis gem. IFSG bzgl. Masernschutz vorzulegen ist. 

 

Stellenangebot als PDF 

Für unseren Bereich der Inneren Medizin suchen wir für unser Klinikum im Haus Marktredwitz ab sofort eine/n

Facharzt (m/w/d).

 

Wir bieten

     

  • eine umfassende Weiterbildung mit moderner Ausstattung und Methoden
  • einen unbefristeten Vertrag
  • Vergütung nach TV Ärzte/VKA inkl. betriebliche Altersversorgung
  • Einhaltung der Vorgaben des Arbeitszeitgesetzes mit elektronischer Zeiterfassung
  • Sicherstellung der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen
     
  •  

Wir erwarten

     

  • Approbation
  • Facharztanerkennung 
  • motivierte Mitarbeiter/innen mit einer engagierten Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • die Einbringung und Weiterentwicklung Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten, sowie die kreative Umsetzung neuer Ansätze im Fachgebiet
  •  


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte an folgende Adresse richten:

Klinikum Fichtelgebirge gGmbH 
Herr Siegfried Kießling
Personalmanagement
Weißenbacher Str. 62
95100 Selb

 

oder per E-Mail: s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de


Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter der 09287/971-6310 zur Verfügung.

 

Stellenanzeige als PDF 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse sowie relevante Zertifikate oder Teilnahmebestätigungen) per Post oder E-Mail an:

Siegfried Kießling

Bereichsleiter Ärzteakquise

Tel.: 09287 971 6310
E-Mail: s.kiessling@klinikum-fichtelgebirge.de

Roland Janke

Personalmanagement

Tel.: 09231 809 1300
Tel.: 09287 971 6316
E-Mail: r.janke@klinikum-fichtelgebirge.de

 

Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an uns senden, weisen wir darauf hin, dass wir Dateianhänge nur als PDF entgegennehmen.